Qualität setzt sich durch bei Fenster, Türen usw.!



Herzlich willkommen
bei Ihrem kompetenten Partner für Fenster, Türen, Glas und Sonnenschutzprodukte aus
Ludwigburg !

Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand.
Qualität setzt sich durch bei Fenster, Türen usw..
Von der Beratung bis zur Montage steht Ihnen ein freundliches Team aus Fachleuten zur Seite, damit unser Ziel - Ihre Zufriedenheit - erreicht wird.

Wir möchten Ihnen auf unseren Seiten einen kleinen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten und die besonderen Vorteile unserer Produkte geben, die Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung eine besondere Atmosphäre und Sicherheit bieten und Ihren Ansprüchen gerecht werden.
Denn wir haben die bessere Lösung, da wir nicht Markengebunden sind und nur hochwertige Produkte von uns bekannten namhaften deutschen Herstellern anbieten und auf die ISO-Norm und RAL-Güterichtlinien achten.
Auf unserer Seite finden Sie wichtige Informationen zu unseren Bauelementen.
...
Der erste Eindruck ist entscheidend…
vor allem auch bei Türen und Fenstern eines Hauses.
Doch viele unserer Kunden kommen manchmal erst nach einigen Jahren zu uns und nehmen hohe Heizkosten und unschöne Fensterrahmen in Kauf, denn Sie scheuen den Stress und den Aufwand einer Renovierung. Verwundert erleben Sie dann bei uns, dass ein Auswechseln von Fenstern und Türen schnell, gründlich, sauber, ohne Stress und ohne Folgehandwerker von Statten geht. Sie erleben nicht nur eine deutliche Aufwertung Ihrer Immobilie durch hochwertige Produkte mit hohen Dämmwerten, pflegeleichten Oberflächen, bester Sicherheitsausstattung und dauerhafter Funktion, sondern sie genießen auch die große Auswahl an zeitgemäßen Designs und innovativen Fertigungsverfahren. Wohnkultur vom Feinsten und eine Visitenkarte Ihres Stils.

Deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen einmal deutlich zu machen, wie unkompliziert und zuverlässig unsere Firma jedes Einzelne unserer Projekte angeht.

Wir garantieren eine technisch und ästhetisch optimale Lösung -
AUCH FÜR SIE!
Wir freuen uns, wenn wir Sie bei uns begrüßen dürfen - hier, oder auch direkt bei uns.

Das Team von
Landmann GbR Fenster und Türen
Gläserne Spritschleudern
Nicht nur alte Autos verschwenden Energie - auch alte Fenster

Frankfurt. Ist das Auto alt und klapprig, wird es Zeit für die endgültige Trennung vom
liebgewonnenen Familienvehikel. Ganz selbstverständlich wird eine spritsparende Neuanschaffung
eingeplant, die mit den gewünschten Extras ruhig ein paar Euro mehr kosten darf. Ebenso sollten
Eigenheimbesitzer mit ihren alten Fenstern verfahren, die in der Zeit vor 1995 eingebaut wurden.
Denn auch sie verschwenden unnötig viel Energie.

Pro Jahr können mit neuen Wärmedämmfenstern je nach Fensterfläche rund 500 Liter Öl
eingespart werden, das entspricht bei einem Neuwagen mit einem Durchschnittsverbrauch von ca.
7,5 Litern Benzin rund 6.500 gefahrenen Kilometern. In einem Einfamilienhaus mit 25
Quadratmetern Fensterfläche lassen sich so leicht 200 bis 400 Euro pro Jahr einsparen, Geld, das
dann für andere Investitionen zur Verfügung steht.

Neue Fenster der Umwelt zuliebe
Neben den Kosten spielt ein weiterer Gedanke eine wesentliche Rolle bei der
Fenstermodernisierung: Kein Mensch will mehr heute mit einer umweltschädlichen Spritschleuder
leben, in der das Raumklima und das Wohlbefinden leidet. Die rund 340 Millionen veralteten
Fenster aus der Zeit vor 1995 sind oft die energetische Schwachstelle des gesamten Gebäudes.
Werden mit neuen Fenstern 500 Liter Heizöl eingespart, entlastet das die Atmosphäre um 1,3
Tonnen CO2 jährlich. Neue Fenster sind also nicht nur gut für den Geldbeutel, sondern auch für
das Wohlbehagen und für die Umwelt - so wie ein neues Auto mit mehr Komfort und zeitgemäßer
Abgasreinigung die Natur entlastet. Gleichzeitig verleihen neue Fenster dem Haus ein frisches
Aussehen. Das alles erleichtert die Vermietung oder den Verkauf.

Fördermittel als „Abwrackprämie“ für alte Fenster
Ähnlich wie die Abwrackprämie Käufer neuer Fahrzeuge unterstützt, sorgen Förderprogramme
und steuerliche Erleichterungen dafür, dass das Projekt „Neue Fenster“ im finanziellen Rahmen
bleibt. Es gibt Zuschüsse für eine Energieberatung, zinsgünstige Darlehen der Kreditanstalt für
Wiederaufbau, staatliche Zuschüsse und Förderprogramme der Länder, Kommunen und regionaler
Energieversorger. Wird die Modernisierung von einem Fachbetrieb ausgeführt, gibt es sogar
zusätzlich bis zu 1200 Euro an Steuern für die Handwerkerleistung zurück.
Komfortabel und flexibel:
Das Allroundtalent Fenster
eignet sich für jeden Einsatzzweck

Früher beschränkte sich die Nutzung der Wohnung in der Hauptsache auf Essen und Schlafen. Man
war viel unterwegs, ging ins Kino, ins Restaurant oder fuhr über das Wochenende weg. Heute ist
das so genannte „Homing“ gefragt: Gemütliche Lebenswelten werden geschaffen, in denen der
Komfort eine viel größere Rolle spielt als noch vor wenigen Jahren. „Einen wichtigen Beitrag dazu
leisten moderne, automatisierte Fenster und Türen. Sie sind dank der heute erhältlichen Vielfalt an
Formen und Öffnungsarten für nahezu jeden Bereich des Hauses geeignet und werten es optisch
und auch wirtschaftlich erheblich auf“

Moderne Fenster und Türen erfüllen gleichzeitig vielfältige Aufgaben: Sie bringen Tageslicht ins
Haus, sorgen für eine gesunde Zufuhr mit frischer Luft und lassen den Straßenlärm sowie die Kälte
vor der Tür. Zusätzlich werden die Grenzen des Wohnraumes zur Natur mit wenigen Griffen über
groß dimensionierte Fenstertüren aufgelöst. „Fenster sollten immer der Raumfunktion optimal
angepasst sein“ Um den unterschiedlichen Anforderungen der Zimmer im Haus gerecht zu
werden, kommt es auch auf die geeignete Öffnungsart an. Denn sie macht ein Fenster dem
Anspruch entsprechend zu einem komfortablen Lüftungs- und Öffnungselement.

Diese Öffnungsarten gibt es
Beim Dreh-Kipp-Fenster lassen sich über einen Griff die beiden Öffnungsarten „Kippen“
beziehungsweise „Drehen“ steuern. Schwingflügel-Fenster eignen sich optimal zum Belüften von
Räumen. „Von der Spaltlüftung bis zum schnellen und energiesparenden Stoßlüften: Verbrauchte
warme Luft steigt hoch und zieht über die obere Fensteröffnung ab, frische Luft strömt unten nach
“. Kipp- oder Klapp-Fenster werden vor allem als Oberlicht eingesetzt. Kippflügel öffnen nach
innen und Klappflügel nach außen. Hebe-Schiebe- oder Hebe-Schiebe-Kipp-Beschläge setzen der
Öffnung zur Natur keine Grenzen: Selbst schwere Türen werden mühelos zur Seite bewegt. Etwas
Besonderes ist die auch für Rollstuhlfahrer geeignete Durchgangsschwelle, die es auf Wunsch auch
für Drehtüren gibt. Auch Parallel-Schiebe-Kipp-Beschläge sind für die meisten Ansprüche
moderner Architektur mit bodentiefen Fensterelementen eine bewährte Alternative. Ein Vorteil all
dieser Schiebeelementente ist, dass die Flügel nicht in den Raum stehen. Darüber hinaus gibt es
noch so genannte Faltanlagen, bei denen sich Fensterflügel ganz praktisch zu einer oder beiden
Seiten verschieben lassen und so genannte „Up- and Down-Fenster“ nach amerikanischem Vorbild.
Diese zweigeteilten Hebefenster öffnen sich vertikal und finden auch in Deutschland regen
Zuspruch.

Mehr Komfort durch automatisierte Elemente
„Elektronik ergänzt die positiven Eigenschaften dieser Fenster- bzw. Beschlägearten durch
zusätzliche Funktionen“. Vom stufenlosen Öffnen oder Schließen mittels Taster oder noch
bequemer per Fernbedienung bis hin zur intelligenten Steuerung und sinnvollen Vernetzung mit
anderen Bauteilen der Haustechnik ist vieles möglich. Automatisierte Fenster, das bedeutet
Lüftung ohne Kraftaufwand in jeder gewünschten Öffnungsstellung. Selbst bei großen Hebe-
Schiebe-Türen genügt ein Knopfdruck, dann bewegen sich selbst schwerste Elemente zur Seite.
Auf gleiche Weise werden sie wieder geschlossen oder in Lüftungsstellung gebracht. „Das ist vor
allem für Ältere und Menschen mit Behinderungen sowie Kinder eine große Erleichterung.“

Intelligente Steuerungen sparen Geld
Einen technischen Schritt weiter gehen Intelligente Steuerungen: Hier übernehmen eine natürliche
Belüftung in Abhängigkeit von Temperatur und Luftfeuchtigkeit, ein CO2-Sensor oder auch eine
Tageslichtlenkung selbstständig die Kontrolle über das Wohnklima. Elektrisch betriebene Lamellen
tauchen die Räume den ganzen Tag über in ein angenehmes blendfreies Licht und sorgen im
Sommer wie im Winter für eine optimale Lichtausbeute. Eine ähnliche Wirkung erzielen
elektrifizierte Jalousien, die effektiv die warmen und blendenden Sonnenstrahlen abschirmen.

Komfort und Sicherheit durch Systemvernetzung - Gebäudeleittechnik
Die unsichtbaren Helfer können aber noch mehr. Sie senken zum Beispiel den täglichen
Energiebedarf für die Raumwärme. Ein gutes Beispiel dafür sind intelligente Fensterkontakte in
Kombination mit einem geeigneten Heizungs-System: „Sie drosseln die Heizung, sobald das
Fenster aufgeht“, so der Fenster-Experte. Außerdem können elektrifizierte Fenster und
Fenstertüren auch als Rauch- und Wärmeabzug wirken und im Brandfall Rettungswege von
giftigen Rauchgasen befreien. Die gleichzeitige Nutzung von Feuerstätten wie Gasthermen oder
Kaminen und laufenden Abluftventilatoren, etwa in Dunstabzugshauben oder Wäschetrocknern,
kann lebensgefährliche Vergiftungen verursachen. Durch eine intelligente Steuerung von
Abluftventilatoren und Fenstern ist diese Gefahr gebannt. Dann nimmt etwa die
Dunstabzugshaube erst ihren Betrieb auf, nachdem sich das Fenster automatisch geöffnet hat. Ein
weiterer wichtiger Bestandteil der Gebäudeleittechnik ist das Thema Sicherheit: Eine komplett
vernetzte Alarmanlage, moderne Zugangstechnik bei Haustüren, Elemente zum Öffnen der Türen,
Finger-Printsysteme und modernste Kameraanlagen schaffen Sicherheit - egal, ob die
Hausbewohner gerade daheim sind oder ihren wohlverdienten Urlaub genießen.


LinkedIn
Facebook
Twitter
WYSIWYG Web Builder on YouTube
Follow Me on Pinterest
Transparent1
Transparent2
Sanierung Referenz Sansone Markisen Terrassendach Vordach
Einbruchzahlen
Die bessere Lösung
Kein Einbruch Logo

Fenster - Türen - Haustüren - Markisen - Vordächer - Garagentore - Sonnenschutz - Terrassendächer



Tel. 07141 / 6859370

Fenster

Landmann_Logo